Vergangene Woche trafen sich die Projektgruppen von Autowerkstatt 4.0 zum zweiten Meilensteintreffen im Agro-Technicum der Hochschule Osnabrück. Alle Partner präsentierten dabei ihre Zwischenergebnisse aus dem ersten Projektjahr. Als Highlight konnte erstmals ein Daten-Lifecycle gezeigt werden. Von Ralf Schädel, IT-Redakteur und Projektmanager Cloud Services und Gaia-X bei eco – Verband der…Weiterlesen

Das Konsortium stellt sich vor: In unserer Interviewserie stehen die Konsortialpartner von Autowerkstatt 4.0 Rede und Antwort. Diesmal: LMIS AG. Steckbrief Zur Person: Raphaela Butz, M.Sc. Computer Science and Media eXplainable Artificial Intelligence Engineer Technical Solution Architect Das Unternehmen: LMIS AG, Neumarkt 1, 49074 Osnabrück Rolle des Unternehmens im Projekt:…Weiterlesen

In der ersten Dezemberwoche führt Autowerkstatt 4.0 in einer Vergölst-Niederlassung in Bochum Messungen an Fahrzeugen durch. Dabei soll die Spannung einer Batterie beim Startvorgang eines Autos erfasst und die Datenübermittlung bzw. -verwaltung erprobt werden. Von dem standardisierten Verfahren erhofft sich das AW 4.0-Messteam wichtige Erkenntnisse. sogar erprobt. Die Daten werden…Weiterlesen

Die KG Mobility des eco und Autowerkstatt 4.0 haben zum Webinar „Bringt KI der Mobilitätsbranche eine goldene Zukunft?“ eingeladen. Gemeinsam mit den Referenten Prof. Dr. Marco Barenkamp, Vorstandsvorsitzender der LMIS AG, und Maximilian Stein, CEO & Co-Founder bei mmmint.ai, wurden den Teilnehmer:innen Einblicke in wichtige Themen des Werkstattumfeldes gegeben: Die…Weiterlesen

Mehr als 300 Teilnehmer:innen besuchten die 31. Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe in Würzburg. Autowerkstatt 4.0 nutzte die große Bühne im Vogel Convention Center, um dem Fachpublikum seinen Beitrag zur Stärkung der marken- und herstellerunabhängigen Werkstattbranche zu präsentieren. Von Ralf Schädel, IT-Redakteur und Projektmanager Cloud Services und Gaia-X bei eco…Weiterlesen

Für drei Tage stand das Hamburger Kulturzentrum Kampnagel ganz im Zeichen der digitalen Transformation. Rund 1.500 Teilnehmer:innen waren laut der Kongressveranstalter der solutions: vor Ort, um den führenden Köpfen der deutschen Digitalbranche in Vorträgen zuzuhören, sich über Trends auszutauschen und zu networken. Mit dabei auch AW 4.0 mit einer Session…Weiterlesen

Deutschland stöhnt branchenweit über den Mangel an Fachkräften. Vor dem Hintergrund, dass in manch einer Werkstatt ein Generationswechsel ansteht, stellen sich viele Fragen. Im Interview schätzt Juan Hahn, der im Auftrag des Autowerkstatt 4.0-Konsortiums als Partner- und Business Development Consultant das Bindeglied zur Automobilwirtschaft darstellt, die Situation und den Einfluss…Weiterlesen