Motorprobleme smart diagnostizieren und defekte Kfz-Teile genau dann austauschen, wenn es notwendig ist – künstliche Intelligenz (KI) spart auch in Werkstätten Ressourcen. Egal, ob Mensch, Maschine oder Material: Autowerkstatt 4.0 ist in vieler Hinsicht auf Nachhaltigkeit bedacht. Von Ralf Schädel, IT-Redakteur und Projektmanager Cloud Services und Gaia-X bei eco –…Weiterlesen

Spielerei und praktische Hilfe – Künstliche Intelligenz (KI) erobert Alltag, Beruf und Werkstätten. Motoren lassen sich schneller und vorausschauend reparieren und Ressourcen schonen. Entscheidend für den Erfolg: Eine ausreichend große Datenbasis. Wie Gaia-X Autos und Fabriken am Laufen hält. Von Nils Klute, IT-Fachredakteur und Projektmanager Kommunikation Cloud Services bei EuroCloud…Weiterlesen

Expert:innen zufolge steht die KI-Technologie am Wendepunkt: Das Jahr 2022 soll welt- und deutschlandweit den Durchbruch bringen. Ein kurzer Blick auf Studien, auf politisch-infrastrukturelle Entscheidungen, auf neu gestartete und laufende Großprojekte von Big Playern und Mittelständlern unterstreicht die Hoffnung, dass „Artificial Intelligence“ zum Game Changer wird. Von Ralf Schädel, IT-Redakteur…Weiterlesen