Messen: Schöne Aussichten für Autowerkstatt 4.0

Die metrologische Wetterlage verheißt derzeit sommerliche Temperaturen. Nicht weniger sonnig stellt sich die Jahresplanung von AW 4.0 hinsichtlich anstehender Messen und Kongresse dar. Wo sich der Gaia-X Use Case dem Fach- und Branchenpublikum präsentiert.

Von Ralf Schädel, IT-Redakteur und Projektmanager Cloud Services und Gaia-X bei eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.

Die Dissemination von Autowerkstatt 4.0 nimmt weiter konkrete Züge an. Nachdem sich AW 4.0 im April bei der Hannover Messe einem renommierten und internationalen Industriepublikum sowie Mitte Juni beim 31. Werkstatt- & IAM-Branchenforum in Dortmund dem Independent Aftermarket (IAM) und seinen Vertretern aus Industrie, Großhandel und Werkstatt aus ganz Deutschland präsentieren konnte, gibt es wieder neues mit schönen Aussichten zu vermelden.

Digitalisierung steht im Kongress-Fokus

Am 7. September 2022 wird das Leuchtturmprojekt bei der solutions in Hamburg, einem Kongress für Digitale Transformation, vertreten sein. „Wir werden gerade dem Mittelstand in Impulsvorträgen, einer Paneldiskussion und am Info-Point Chancen und Perspektiven aufzeigen, wie er den Anforderungen des digitalen Zeitalters gerecht werden und große Wertschöpfungspotenziale sowie neue Geschäftsmodelle ins Visier nehmen kann“ verrät Hauke Timmermann, Referent Digitale Geschäftsmodelle bei eco – Verband der Internetwirtschaft.

Messe-Höhepunkt für Aftermarket

Werkstätten, Messsystemanbieter, KI-Entwickler und IT-Dienstleister sollten sich ebenso den 13. bis 17. September 2022 im Kalender vormerken. Auch auf der automechanika Frankfurt wird AW 4.0 den Fragen internationaler Key-Player Rede und Antwort stehen. Der Branchentreffpunkt für Industrie, Werkstatt und Handel bildet die gesamte Wertschöpfungskette des Automotive Aftermarkets ab und gilt als ein wahres Highlight nicht nur für die deutsche, mittelständisch geprägte Werkstattbranche.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßige Updates zu ähnlichen Themen und zum Projekt Autowerkstatt 4.0 und diskutieren Sie mit uns zu diesem und ähnlichen spannenden Themen in unserer LinkedIn Gruppe.

Share on