Herbstzeit ist Messezeit: AW 4.0 ist in Würzburg und Castrop-Rauxel dabei

Autowerkstatt 4.0 ist weiter auf Tour. Auch im Oktober stellen wir uns dem interessierten Fachpublikum und der breiten Öffentlichkeit mit eigenen Messeauftritten vor. Diesmal: Die CARAT und die Fachtagung Freie Werkstätten.

Von Ralf Schädel, IT-Redakteur und Projektmanager Cloud Services und Gaia-X bei eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.

Wenn sich am 8. Oktober ab 8 Uhr die Tore für die Fachtagung Freie Werkstätten in Würzburg öffnen, erwartet die Forumsbesucher ein attraktives Programm mit praxisnahen Vorträgen und Live-Präsentationen. Unter anderem wird Juan Hahn ab 10 Uhr den Inhabern und Führungskräften freier Werkstätten und Servicebetriebe in seinem Vortrag erklären, wie eine KI bei der Diagnose hilft und wie das mittels digitaler Speicheroszilloskope gelingt.

Programm bietet spannende Vorträge

Das von „kfz-betrieb“ und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) veranstaltete Event bietet neben diesem spannenden Vortrag ein vielseitiges Themenpaket, das Referenten namhafter Unternehmen wie Continental, Szenekenner und Verbandssprecher vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe zu Wort kommen lässt. Autowerkstatt 4.0 freut sich auf Ihren Besuch und interessante Gespräche am Messestand 20.

CARAT Messe, Castrop-Rauxel

Die wird es auch bei der parallel am 7. und 8.10. stattfindenden CARAT Messe in Castrop-Rauxel geben. Denn auf der Kooperationsmesse für Lieferanten aus den Bereichen Kfz-Teile, Zubehör, Chemie, Reifen und Werkstattausrüstung im freien Automotive Aftermarket wird AW 4.0 ebenfalls mit einem Team vor Ort sein. Sie finden uns von 9 bis 18 Uhr im Logistikgebäude der Europahalle.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßige Updates zu ähnlichen Themen und zum Projekt Autowerkstatt 4.0 und diskutieren Sie mit uns zu diesem und ähnlichen spannenden Themen auf LinkedIn.

Share on