Workshop: Neue Entwicklungen und Anforderungen für die Kfz-Diagnostik

Der Workshop im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) geförderten Forschungsprojekts Autowerkstatt 4.0 richtet sich an Werkstattbetreiber:innen und Expert:innen aus dem Bereich Kfz-Diagnostik. Er bietet die Gelegenheit, sich über die neuesten Entwicklungen der Branche und des Projekts zu informieren und eine Taskforce zur Prüfung von Anwenderanforderungen zu gründen.

Der Workshop findet am 18.04.2023 von 10 bis 16 Uhr beim eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. in Köln statt. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Während des Workshops haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmenden zu vernetzen, den aktuellen Status und die nächsten Schritte im Forschungsprojekt kennenzulernen sowie die Wirkprinzipien von Künstlicher Intelligenz zu erfahren. Außerdem werden konzeptionelle Herangehensweisen und Strukturwissen des AW 4.0-Konzepts vorgestellt. Zusätzlich es gibt ausreichend Zeit für ein Feedback und eine informative Diskussionsrunde.

Der Workshop wird vom Autowerkstatt 4.0-Konsortium ausgerichtet und von Juan Hahn (HAHN Network) moderiert.

Veranstaltungsort:

eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.
Lichtstraße 43i
50825 Köln

Hier kostenfrei bis zum 30.03. anmelden!

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

18 Apr 2023

Uhrzeit

10:00 am - 4:00 pm

Weitere Informationen

Anmeldung
Anmeldung